Box Hill und Denbies


Kulturlandschaft

 

 

 

„Box Hill“ ist eine weithin bekannte Sehenswürdigkeit in Surrey, die mit ihren herausragenden Waldlandschaften und Kalkgebieten schon lange ein beliebtes Ziel für Tagesgäste aus London ist. John Evelyn beschrieb schon im 17. Jahrhundert in seinen Tagebüchern Spaziergänge auf Box Hill.
Der Berg ist überraschend weitläufig und hat dem Wanderer und Naturliebhaber viel zu bieten. Es gibt viele schöne Wanderwege und spektakuläre Aussichtspunkte in Richtung der South Downs. Box Hill Estate gehört seit 1914 dem National Trust. Auf dem Gipfel gibt es ein Informationszentrum mit Shop und ein Fort aus den 1890er Jahren.

„Denbies Wine Estate“ ist Englands größtes Weingut und umfasst mehr als 10% des Anbaus in ganz Großbritannien. Es ist das erste Weingut der Welt, das Besuchern jeden Alters mit Führungen und Verkostungen ganzjährig einen einzigartigen und faszinierenden Einblick in alle Aspekte der Weinherstellung bietet.
Das Besucherzentrum – im Stil eines feuersteinverkleideten Schlosses – beherbergt zwei Restaurants; der innenliegende Wintergarten und das Galerie-Restaurant bieten eine spektakuläre Aussicht über das Anwesen und einen vielfältig bestückten Weinladen.